Markenprofil
Zespri

Die Marke Zespri
Der Zespri-Aufkleber auf den Kiwis garantiert dem Verbraucher den gleichbleibend köstlichen Geschmack der Kiwis. Dafür wählt Zespri alle Plantagen sorgfältig aus und sorgt dafür, dass sich die Früchte optimal entwickeln können. Besonders wichtig ist dabei der richtige Zeitpunkt der Ernte: Zespri pflückt die Kiwis erst, wenn sie ihre optimale Reife erreicht haben. So ist sichergestellt, dass der Verbraucher stets eine qualitativ hochwertige Frucht mit gleichbleibendem Geschmack erhält.

Zespri International Limited
Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Die Gesellschaft mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland ist zu 100 % im Besitz von etwa 2.500 Kiwi-Bauern. Zespri verkauft Kiwis in 59 Länder weltweit und beschäftigt rund 570 Angestellte in Neuseeland, Asien, Europa, Nord- und Südamerika sowie Nahost.

Zespri in Europa
Zespri International (Europe) N.V. und Zespri Service Centre N.V. sind europäische Tochtergesellschaften von Zespri International limited. Neben der Europazentrale in Antwerpen (Belgien) verfügt Zespri über ein europäisches Netzwerk von Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Spanien, UK, Italien und Schweden. Hier steht Zespri in ständigem Kontakt zu den Partnern und Kunden und stimmt sämtliche Aktivitäten optimal auf deren Bedürfnisse ab. Darüber hinaus unterhält Zespri Servicestationen in verschiedenen europäischen Häfen wie z. B. Zeebrugge, Vado und Tarragona, um die ideale Lagerung und Bereitstellung der Zespri Kiwis zu gewährleisten.

Ansprechpartner: Herr Andreas Borgers, Marketing Manager Germany, Austria and Switzerland, Tel. +49-172 2806606, ZESPRI International Germany GmbH

Kontakt: Zespri International (Europe) NV Posthofbrug 10 bus 7. B-2600 Berchem

Website: www.zespri.com

> zurück zur Fructinale

   

GFI-News
FM-News
Kalender